Wie wird ein Scan erstellt?


Beim Basisangebot werden zwei Messungen durchgeführt. Die Kurzzeit HRV und die RSA Messung.

 

Die Kurzzeit HRV Messung wird im liegen durchgeführt und dauert 5 Minuten.

Während diese 5 Minuten wird ein EKG aufgezeichnet während Sie ganz normal atmen. Das Resultat ergibt die momentane Verfassung Ihrer vegetative Nervensystem.

 

Die RSA Messung wird im Sitzen durchgeführt. Bei dieser Messung atmen Sie aber nach einen ganz genauen Atmungsrhythmus, nämlich 6 mal pro Minuten. Zur Unterstützung wird diese Atemfrequenz auf dem Bildschirm optisch dargestellt. Bei dieser Frequenz lässt sich das eigentliche Potenzial Ihrer Parasympathikus, oder "innere Bremse" messen.