Therapie


Bioregulative Medizin in der Osteopathie

"Als Osteopathen werden wir mehr und mehr mit chronischen, therapieresistenten Beschwerden konfrontiert. Diese Patienten haben oft "keine Läsion" mehr, sondern leiden an einem Gesundheitsmangel, besser gesagt einem Mangel an Harmonie bzw. bioregulativen Blockaden.

Die selbstheilenden Fähigkeiten sind gestört."

 

"Silver Bullets", Philip van Caille, Steinhausen 2016

Das Ziel vom Testverfahren ist es eine adequate Therapiestrategie zu erstellen. Kein Test bringt etwas, wenn man damit nichts anfangen kann.

Das bestimmen der Herzratenvariabiltät wird in der Regel noch mit anderen Verfahren ergänzt. Dies geschieht mittels bestimmte Fragebogen und klinische Tests. An Hand der Ergebnisse dieser Tests und der Anamnese wird dann eine Therapiestrategie zusammengestellt.

 

Diese Therapie besteht aus verschiedene Übungen, Verhaltensregel und osteopathische Behandeltechniken.

Einer dieser Übungen könnte ein Biofeedbacktraining mit dem Qiu sein.