Herzratenvariabilität (HRV)


Die Herzratenvariabilität (HRV) ist  ein Parameter für die Anpassungsfähigkeit unseres physiologischen Systems und damit ein Mass für unsere Gesundheit.

Dies lässt sich messen und je nach Ergebnis mit gezielten Biofeedbackübungen verbessern.

 

 

Stärken Sie Ihre innere Bremse

In wenigen Minuten den aktuellen Zustand Ihres vegetativen Nervensystems bestimmen

 

RSA-Messung

Leistungstest fürs Nervensystem

 

Der Stressindex

Das Mass für den Stress


HRV Scanner

Bei einem HRV-Scan wird ein spezielles EKG aufgezeigt. Mit dieser Aufzeichnung mittels spezieller Software lässt sich die Funktionalität des vegetativen Nervensystem interpretieren.

Biofeedback

Mit dem "Qiu" steht Ihnen ein völlig neues Trainingsgerät zur Verfügung. Mit nur wenig Zeitaufwand verbessern Sie die Kontrolle über Ihr vegetatives Nervensystem.

Stress

Ein Stressbelastung des Körpers lässt sich mit der Herzratenvariabilität frühzeitig erkennen.

Im Sport lässt sich mit der Herzratenvariabilität schnell und unkompliziert feststellen wie der aktuelle Fitnesszustand ist.